Systemische Organisationsentwicklung



Design Thinking for Social Innovation

Anlässlich des wiederholt aufgesetzten Webinars zum Kennenlernen der Methode Design Thinking wird ein Artikel aus dem Jahre 2007 wieder promotet. Komplexe soziale Fragestellungen werden gelöst. Schön anschaulich. Die beschriebenen Schritten der Methode in abgekürzter Form lauten: Inspiration, Ideation, Implementation.

Alles beschrieben in der/ für die SSIR (Stanford Social Innovation Review) – Zum Artikel geht es hier.

Das lässt hoffen, dass auch beim kommenden Vision Summit 2011 im April in Berlin gute Ergebnisse vorgestellt werden können.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: